Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.677 mal aufgerufen
 Hellboy
Maschinen-Engel Offline

Mykonid


Beiträge: 11

30.09.2007 18:44
Hellboy antworten

Moin ihr Lieben

Da ich schon mal neu hier bin und mir bisher (bis auf die Drizzt-Geschichten; bin einfach kein Fan dieser Elfen-und-son-Zeug-Fantasy) sehr gut gefallen haben, kann ich ja auch mal eine kleine Frage stellen. Mir ist zu Ohren gekommen, das mit Fiolmstart von Hellboy 2 im nächsten Jahr auch selbige Serie bei Lausch gezündet werden soll. Ist darüber vielleicht schon mehr bekannt?

M-E

Steven Burns ( Gast )
Beiträge:

30.09.2007 18:47
#2 RE: Hellboy antworten
Ich habe bisher nur folgende Information gefunden:

In Antwort auf:
Neues bei Lausch

Wie das Label mitteilte, ist Lausch zurzeit dabei Caine Folge 5 und 6 zu produzieren – in Folge 6 wird u. a. auch Hennes Bender zu hören sein.

Noch ein prominentes Gesicht wird in den Sprecherlisten auftauchen. Kim Frank wird in „Die schwarze Sonne“ Folge 6 den jungen Arthur Conan Doyle sprechen.

Für 2008 werden zudem zwei neue Serien angekündigt. Pünktlich zum Start des Kinofilms im Oktober wird Lausch mit der Hörspielserie zu „Hellboy“ aufwarten können.

Daneben wird es bereits im Frühjarh die Serie „Punktown“ geben – nach den gleichnamigen Kurzgeschichten vom amerikanischen Kultautoren Jeffrey Thomas, die im Festa-Verlag erschienen sind.

http://www.merlausch.de


Quelle: http://www.Hoerspiel-freunde.de

__________________________________________________________________________________________

Das ganze finde ich sehr interessant. Zwar habe ich weder zu Hellboy, noch zu "Punktown" Bezug, aber da von LAUSCH bisher nur gutes kam, bin ich zuverlässig, dass auch diesmal gute Arbeit geleistet wird.

Maschinen-Engel Offline

Mykonid


Beiträge: 11

30.09.2007 18:56
#3 RE: Hellboy antworten

Na dads klingt doch schon mal gut. Das sind die selben INfos, die ich letztens auch schon gelesen hatte. Nur das mit Punktown hatte ich wohl ... überlesen. Ich kenne die Hellboy-Comics auch nciht sonderlich, war aber von dem Film schwer begeistert. Und da Guillermo Del Toro nun auch Regie beim 2. Teil führen wird, bin ich mal gespannt,. was den Zuschauer erwartet.

Selbstverständlich hege ich größte Viorfreuden auch in Bezug auf die Produktionen von Lausch! Die haben bisher nix schlechtes auf den MArkt gebracht, wie ich finde. Mal guggn, wer alles für Hellboy auf den Plan tritt ...

M-E

Le Grand Malheur Offline

Mykonid


Beiträge: 25

30.09.2007 23:16
#4 RE: Hellboy antworten

Das erste Cover vom höllischen Jungen

LLL

Angefügte Bilder:
HELLBOY_01_klein.jpg  
Le Grand Malheur Offline

Mykonid


Beiträge: 25

30.09.2007 23:16
#5 RE: Hellboy antworten

Und das zweite:

LLL

Angefügte Bilder:
HELLBOY_02_klein.jpg  
Maschinen-Engel Offline

Mykonid


Beiträge: 11

02.10.2007 18:07
#6 RE: Hellboy antworten

Na, das doch mal was. Meine Spannung und Vorfreude wächste gleichermaßen ... Sind denn vielleicht auch schon Sprecher oder so bekannt?

Greifenklaue Offline

Amuletträger


Beiträge: 466

26.10.2007 17:43
#7 RE: Hellboy antworten

Hellboy, interessant.

Comics kenn ich nicht, aber der erste Film war ja ganz gut.

Naja, aus dem Hause Lausch könnte es ein Effektehammer sein...

***
"Gorion wäre stolz auf Euch!" - http://www.greifenklaue.de

Meine Hörspielrezis - http://www.greifenklaue.de/rezimenue_medien.html

Jon-Jon Offline

Freimaurer


Beiträge: 136

25.11.2007 14:46
#8 RE: Hellboy antworten

In Antwort auf:
Sind denn vielleicht auch schon Sprecher oder so bekannt?


Die Hauptrolle wird von Tilo Schmitz gesprochen werden, der auch Ron Perlman im Film synchronisiert hat.

mackey Offline

Yak

Beiträge: 39

06.12.2007 00:38
#9 RE: Hellboy antworten

das wär ja extrem cremig wenn für die hellboy-hörspiele der original-cast vor's mikro gezerrt wird.
und wenn teil 2 so ein kracher wird wie teil 1 dann werden wir alle...sehr glücklich.hellboy gehört zum besten was comicverfilmungen angeht.

Steven Offline

Administrator


Beiträge: 828

10.01.2008 19:05
#10 RE: Hellboy antworten

Vor kurzem habe ich ja nun den Film gesehen, welcher mir zwar nicht soo gut gefallen hat, aber als Hörspiel stell ich mir das sehr cool vor.

_____________________________________________________
"Jede Kunst ist politischer Manipulation unterworfen, außer jener, die die Sprache eben dieser Manipulation spricht" Laibach

Steven Offline

Administrator


Beiträge: 828

22.02.2008 23:06
#11 RE: Hellboy antworten

Am 24. Mai wird man auf der Hörspiel-Con "Die Hörspiel" erste Szenen zu hören bekommen.

Quelle: http://www.diehoerspiel.de/index.php?opt...w&id=6&Itemid=7

_____________________________________________________
"Jede Kunst ist politischer Manipulation unterworfen, außer jener, die die Sprache eben dieser Manipulation spricht" Laibach

«« B.U.A.P.
 Sprung  

B.Ö.S.E., Caine , Die Schwarze Sonne, Drizzt, Hellboy, Punktown und alle anderen LAUSCH Hörspiele sind Eigentum von LAUSCH - Phantastische Hörspiele Alle Rechte vorbehalten. Alle anderen Inhalte gehören den jeweiligen Besitzern.
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen