Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.432 mal aufgerufen
Umfrage: Worauf spielt ihr lieber?
Bisher wurden 11 Stimmen zur Umfrage "Worauf spielt ihr lieber?" abgegeben.
 AntwortenAbgegebene StimmenGrafische Auswertung
1. PC 5
45,5%
2. Konsole 4
36,4%
3. Beides 1
9,1%
4. Ich spiele nicht 1
9,1%
 
9 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.
 Hard/Software & PC Spiele
Steven Offline

Administrator


Beiträge: 828

17.11.2007 02:34
Worauf spielt ihr lieber? antworten

Nutzt ihr eure Computer auch zum Spielen oder habt ihr eine externe Konsole, wie eine Playstation oder ähnliches.

_____________________________________________________
"Jede Kunst ist politischer Manipulation unterworfen, außer jener, die die Sprache eben dieser Manipulation spricht" Laibach

CM Punk Offline

Klugscheißer


Beiträge: 66

17.11.2007 03:09
#2 RE: Worauf spielt ihr lieber? antworten

Ich spiele auf beidem bevorzuge allerdings deutlich die Konsole dem PC

Steven Offline

Administrator


Beiträge: 828

17.11.2007 03:13
#3 RE: Worauf spielt ihr lieber? antworten

Dem schließe ich mich an. Am PC ist macht es wenig Spass. Ich spiele u.a. gerne Shooter oder auch Spiele in denen man "schleichen" muss und das kann man mit der Maus überhaupt nicht. Zudem ist es viel gemütlicher auf dem Boden zu stizen.

_____________________________________________________
"Jede Kunst ist politischer Manipulation unterworfen, außer jener, die die Sprache eben dieser Manipulation spricht" Laibach

the King of ECW Offline

Technischer Administrator


Beiträge: 86

17.11.2007 18:24
#4 RE: Worauf spielt ihr lieber? antworten

ganz klar Konsole. Ich finde es ist einfach besser, wenn man alle Steuerelemente im Griff hat, und nicht ständig irgendwelche Tasten auf der Tastatur suchen muss.
Auf dem PC wird meist nur die möglichst beste Grafik herausgesucht, was die Spieleauswahl anbelangt. Das ist aber ein anderes Thema...

_____________

Rated R Networks
Revolution Forum
Nascar-Fan.de

SilverScythe Offline

Moderatorin


Beiträge: 334

18.11.2007 14:39
#5 RE: Worauf spielt ihr lieber? antworten

Ach, ich spiel beides gleich gerne. Das liegt aber vermutlich an meinem Geschmack, da man Strategiespiele wie Age of Empires oder Age of Mythology schwerlich auf Konsole spielen kann. Aber Super Smash Bros. Melee wäre auf dem PC auch langweilig.

Silver

____________________________________________________
Ohren auf und hergeLAUSCHt!

Ron Offline

Klugscheißer


Beiträge: 64

19.11.2007 01:28
#6 RE: Worauf spielt ihr lieber? antworten

Ich spiele hauptsächlich am PC, denn ich habe keine aktuelle Konsole und hole die alten Schätzchen nur sehr selten aus der Kiste.

Zitat von Steven
Ich spiele u.a. gerne Shooter oder auch Spiele in denen man "schleichen" muss und das kann man mit der Maus überhaupt nicht.

Also dem möchte ich widersprechen und das Gegenteil behaupten Ich kann Shooter überhaupt nur mit Maus-Tastatur-Steuerung spielen. All die Funktionen, die man teilweise gleichzeitig aktivieren muss, kann man (oder nur ich) mit 'nem Joypad kaum umsetzen. Ich denke da an sich drehend und schießend seitwärts (strafe) kriechen. Mal abgesehen davon, derartige Manöver in schneller Abfolge hintereinander zu machen.

___________________________________________________
Und wenn die 24 Stunden des Tages nicht ausreichen,
dann nehmen wir noch die Nacht dazu.

Steven Offline

Administrator


Beiträge: 828

19.11.2007 21:02
#7 RE: Worauf spielt ihr lieber? antworten

Jeder empfindet anders.

_____________________________________________________
"Jede Kunst ist politischer Manipulation unterworfen, außer jener, die die Sprache eben dieser Manipulation spricht" Laibach

Avantenor Offline

Yak


Beiträge: 42

23.11.2007 11:43
#8 RE: Worauf spielt ihr lieber? antworten

Bevorzugt auf dem PC. Die Konsolen haben keine gescheiten Rollenspiele in meinem Interessensgebiet (Dazu zählen keine Japan-RPGs), und wenn dann doch einmal eines kommt, dann kommt es früher oder später auch für PC. Außerdem gibt es Genres, die sind prädestiniert für PC, namentlich eben Echtzeit-Strategie und Shooter, was ich zwischendurch auch gerne mal spiele. Maus und Tastatur sind mir in diesen Fällen die liebste Wahl, denn das indirekte Gefriemel mit den Sticks ist viel zu unpräzise und zäh. Ich hätte mich ja auf eine Konfrontation PC-Spieler vs Xbox-Spieler ohne künstliche Aiming-Erschwernis für PC-Spieler gefreut. Aber das Ergebnis war vorherzusehen.
In einem (klassischen) Rollenspiel die entsprechenden Optionen erst mit langfristigem Steuerkreuz hin- und hergedrücke auszuwählen, ist mindestens genauso tötlich. Niemand klickt sich gerne durch Menüs. Da sind verschiedene Buttons, die mit einem Mausklick oder einem Tastendruck zu erreichen sind, das Nonplusultra. Die Maus ist mein verlängerter Arm, der Controller nur ein Gehhilfe.

Was die Schleichspiele angeht, Metal Gear Solid 1 war genial und in der Form nur anständig auf einer Konsole mit Analog Sticks zu spielen. Aber schon beim zweiten Teil, wo die Egoperspektive in manchen Abschnitten Pflicht wurde, habe ich Gift und Galle gespuckt. Um Vamp mit diesen schrecklichen Analog-Sticks in voller Bewegung überhaupt anvisieren zu können, musste ich ganz schön hart trainieren. Da die Konsolen ja bekanntlich Speicherpunkte verwenden, war es jedes Mal ein Heidenspaß, überhaupt erstmal wieder zu diesem Endgegner zu gelangen um dann doch wieder wegen der miserablen Steuerung abzunippeln. Da werd ich cholerisch, wenn mir die Steuerung im Weg steht. Und das Speichersystem.

Ich hab viele Spiele gerne auf Playstation gespielt, aber sobald die Präzision und komplexe Steuervorgänge notwendig wurden, habe ich die Konsolen verflucht. C&C1 und Warcraft 2 waren kein Spaß auf der PS One. Außerdem bin ich immer wieder froh über die ganzen Fanmods und Patches, die es für PC-Spiele gibt. Insgesamt habe ich gerne die Kontrolle über meine Plattform und schätze den PC auch gerade wegen seiner Vielfältigkeit. Konsolen kommen für mich nur für bestimmte Spiele in Frage.

Zitat von the King of ECW
Auf dem PC wird meist nur die möglichst beste Grafik herausgesucht, was die Spieleauswahl anbelangt. Das ist aber ein anderes Thema...



Das Hauptargument der NextGen-Konsolen war doch "Fantastische Grafik", "Viel besser als auf einem vergleichbaren PC". "XBox und PS3 stellen mit ihrer grafischen Potenz nahezu alle PCs in den Schatten... für einen vielfach günstigeren Preis".
Daß der Schmarrn nur mit HD-Fernseher (anstatt 768x576 PAL-Röhre) wirklich greift, wurde dabei etwas unter den Teppich gekehrt. Auch die höheren Preise der Konsolenspiele. Und das Online-Spiel nur mit kostenpflichtigen Accounts möglich ist. Ergo: Jede Plattform hat ihre Stärken und unschönen Seiten, da könnte man genug Beispiele aufzählen.

Daß PC-Spiele nur nach der besten Grafik herausgesucht werden, glaub ich persönlich übrigens nicht. Erstens mal kauft der Spieler die Spiele und sucht sie sich selbst aus. Wenn er sich von Grafik blenden lässt, ist es sein eigener Verdienst und hat es nicht anders verdient. Aber die Zeiten sind imho längst vorbei. Mit Ausnahme von Crysis gab es in letzter Zeit keine Grafikbomben mehr, die nicht in derselben Version auch für eine NextGen-Konsole produziert wurden und auf dem PC ein simpler Konsolen-Port sind. Das höchste der Gefühle war demnach bisher Unreal 3 Engine, und die ist auch XBox-, PS3- und neuerdings scheinbar auch Wii-zertifiziert. PC und Konsole sind leistungstechnisch gerade auf einer Stufe. Solange M$ DirectX10 an Vista zwangskoppelt, wird sich das auf absehbare Zeit auch nicht ändern. Außerdem kann man auf dem PC die Grafik herunterskalieren, wenn man schwächere Rechner hat. Crysis mag auf DX10 ausgerichtet sein, bedeutet aer nicht, daß man es auch zwangsläufig haben muss. Man kann es genausogut auf Windows XP und mit weniger Details spielen. Nur wer sich nicht mit Optimierungsmöglichkeiten und Treibern auseinandersetzen will, ist natürlich beim PC an der falschen Stelle.
Daß Konsolenspiele grafisch mit der Zeit immer weiter hinterherhinken ist logisch, weil sie ja nicht aufgerüstet werden können und die Zeit natürlich nicht stehen bleibt. Deswegen muss sich der PC leistungstechnisch nicht unbedingt selbstkastrieren. Dafür ist die neue Generation der Konsolen bei Marktstart wieder kurzzeitig etwas leistungsfähiger durch die Hardware-Optimierung.

- - - - - - - - - - - -
A-Van-Te-Nor = Ein großes Auto voll schwarzem Heißgetränk

Steven Offline

Administrator


Beiträge: 828

23.11.2007 16:18
#9 RE: Worauf spielt ihr lieber? antworten

Ich persönlich spiele zum Beispiel Shooter lieber mit einem Controller. Die Genauigkeit regt einen zwar manchmal auf, andererseits spiel ich auch keine Games wie Counter Strike in denen die meisten mit einem Scharfschützengewehr campen. Auch funktionieren Rennspiele viel besser auf einer Konsole. Rollenspiele und vor allem Strategiespiele sollten in erster Linie für den Computer produziert werden - Da gebe ich dir recht. Age of Empires 2 auf der Playstation 2 ist fürchterlich.

Des weiteren kommt hinzu, dass man bei einer Konsole an keine Anforderungen gebunden ist. Wenn man auf der Höhe bleiben will, müsste man seinen PC jedes Jahr neu aufrüsten, da die Anforderungen der Spiele immer höher werden. Wenn man eine Konsole hat, weiß man das es funktioniert und so weiter.

Ein weiter wichtiger Vorteil der Konsole ist der, dass man sich einfach auf Bett, Couch oder Boden setzen kann und los spielen kann. Bei einem Computerspiel muss man erst installieren und dann auch noch ewig auf einem stuhl sitzen. Das empfindet jedoch jeder anders denke ich.

Ich persönlich habe alles andere als einen Spiele tauglichen Rechner (AMD Athlon 3200+, 448 MB RAM, GeForce 6100) und auch keine NextGen Konsole. Allerdings hat ein sehr guter Freund ein Playstation 3 und muss schon zugeben, dass ich von Call of Duty 3 sehr begeistert bin. Die Grafik sieht atemberaubend aus. Die Schlachten sind echt genial. Allerdings fehlt es diesem Spiel an Story. Für mich ist Story das wichtigste.

Das reicht für’s Erste. ;-)

_____________________________________________________
"Jede Kunst ist politischer Manipulation unterworfen, außer jener, die die Sprache eben dieser Manipulation spricht" Laibach

Marz Offline

Aganoi

Beiträge: 154

11.12.2007 03:26
#10 RE: Worauf spielt ihr lieber? antworten

Hab alle Konsolen verkauft. Nur noch mit Nintendos Wii zappel ich manchmal ab. Das liegt zum einen an meinem Faible für MMO`s und zum anderen schlicht an der Tatsache das mir PS3 und Xbox 360 nix mehr bieten können was ich nicht schon x mal gezockt habe. Ne PS3 würd ich mir vielleicht noch überlegen, wenn der Preis wie in Japan so bei 300 Euro wär. Nen Blue Ray Player kann man ja immer mal brauchen und wenns nur einen lausigen Blockbuster in Full HD gucken bringt.

Jeder Cent hilft

 Sprung  

B.Ö.S.E., Caine , Die Schwarze Sonne, Drizzt, Hellboy, Punktown und alle anderen LAUSCH Hörspiele sind Eigentum von LAUSCH - Phantastische Hörspiele Alle Rechte vorbehalten. Alle anderen Inhalte gehören den jeweiligen Besitzern.
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen