Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 4.667 mal aufgerufen
 Punktown
Seiten 1 | 2 | 3
JMC Offline

Yak


Beiträge: 49

22.01.2008 20:41
#16 RE: Punktown antworten

Ich bin sehr gespannt auf "Punktown". Nur, Hörbücher kann ich leider auch nicht so wirklich leiden. Doch wenn es eine gelungene, ausgeglichene Mischung aus Hörspiel und Hörbuch wird, werde ich wohl auch dieser LAUSCH-Serie bis zum bitteren Ende folgen

SilverScythe Offline

Moderatorin


Beiträge: 334

22.01.2008 21:39
#17 RE: Punktown antworten

Ich freu mich zwar auf Punktown, das klingt so schön düster. Aber der VÖ-Termin stinkt mir... zu dem Zeitpunkt werde ich kein Geld haben Müssen die Menschen denn immer von Mitte März bis Mitte April Geburtstag haben?
Gegen Hörbücher habe ich nichts, deshalb werde ich mich (hoffentlich positiv) überraschen lassen.

Silver

____________________________________________________
Ohren auf und hergeLAUSCHt!

Steven Offline

Administrator


Beiträge: 828

22.01.2008 21:55
#18 RE: Punktown antworten

Geburtstage kann man "vergessen".

Ich finde den Vö-Termin recht passend. Im Februar Burns, im März dann Punktown...

_____________________________________________________
"Jede Kunst ist politischer Manipulation unterworfen, außer jener, die die Sprache eben dieser Manipulation spricht" Laibach

SilverScythe Offline

Moderatorin


Beiträge: 334

22.01.2008 22:08
#19 RE: Punktown antworten

Versuch das mal bei deiner Freundin, wenn du mal eine hast. Die reißt dir den kopf ab. Bei mir ist es halt der Freund
Über Drizzt wiederum freu ich mich, da hatte ich kurz vorher Geburtstag und kann es mir nachträglich wünschen.

____________________________________________________
Ohren auf und hergeLAUSCHt!

Marz Offline

Aganoi

Beiträge: 154

23.01.2008 04:16
#20 RE: Punktown antworten

Also ich bin jetzt schon massiv von Punk Town genervt. Ist 100pro mit der Hauptgrund warum ich bis 22.06. auf die nächste Caine Episode warten muß. Ich finde die "Grattler Stadt" hätte ruhig warten können bis die schwarze Sonne und Caine abgeschlossen sind. Selbiges gilt zwar auch für Hell Boy, aber da sehe ich zumindest ein das es Marketing mäßig total günstig ist zeitgleich mit dem Kinofilm zu starten. 5 Serien gleichzeitig sind doch in vernünftigen Releaseabständen für so ein kleines Label nahezu unmöglich. Ich kann mich über diesen Lauschsproß einfach so gar nicht freuen.

Jeder Cent hilft

JMC Offline

Yak


Beiträge: 49

24.01.2008 21:13
#21 RE: Punktown antworten

Sagt mal, werden bald eigentlich die Cover online gestellt? Bin schon sehr gespannt

Steven Offline

Administrator


Beiträge: 828

26.01.2008 17:11
#22 RE: Punktown antworten

Hinweiß: Thema in den neuen Punktown-Bereich verschoben.

_____________________________________________________
"Jede Kunst ist politischer Manipulation unterworfen, außer jener, die die Sprache eben dieser Manipulation spricht" Laibach

DerHarry Offline

Aganoi


Beiträge: 173

27.01.2008 12:29
#23 RE: Punktown antworten

Zitat von Greifenklaue
Ich werd mich um ein Rezi-Exemplar bemühen


Oh ja, bitte!
Soweit ich es bisher überblicken konnte, ist Deine Meinung eigentlich immer recht nah an meiner.

_________________________________________________
Nur der frühe Vogel fängt den Wurm.
Aber erst die zweite Maus bekommt den Käse.

Steven Offline

Administrator


Beiträge: 828

28.01.2008 15:45
#24 RE: Punktown antworten

Nun mal die offiziellen Neuigkeiten:

Inszenierte und musikalisch illustrierte Lesung

Sprecher:
Dietmar Wunder
Gerrit Schmidt-Foß
Jan Spitzer
Heike Schrötter
Simona Pahl

Musik:
Limbogott (Caine Musik)


Eine verwirrende, komplexe und detaillierte Zukunftsvision so poetisch wie erschreckend, voller Einsichten und Bilder, die im Gedächtnis haften bleiben.
Ramsey Campbell

In einer fernen Zukunft, auf dem weit entfernten Planeten Oasis liegt die düstere, smogverhangene Megalopolis Paxton, für die die Bewohner nur einen Namen haben: PUNKTOWN.

Ein schmutziger, düsterer Schmelztiegel verschiedenster Rassen, Kulturen und unfassbarer Wesenheiten, die sich im ständigen Kampf ums Überleben befinden. Der Alptraum von einer Stadt, an den sich die Bewohner längst gewöhnt haben, wie die Verfluchten an ihre Hölle.

Die teils obskuren, teils erschreckenden, teils deprimierenden Fabeln über Jeffreys Schlüsselthemen Wahrnehmung, Kunst und Tod sind in den USA bereits ein Geheimtipp.

Vergleiche mit den Werken von Philip K. Dick, Thomas Ligotti oder Ray Bradbury drängen sich auf, aber Jeffrey Thomas ist völlig eigenständig. Mehr Lob kann man einem jungen Autor kaum zollen.

EKZ-Informationsdienst: »In England und USA ist der Name des Autors inzwischen untrennbar mit der Blade Runner-ähnlichen Megacity Punktown verbunden (…). Punktown ist ein Synonym für Paxton, einer geheimnisumwitterten Stadt, die von menschlichen Siedlern auf dem Planeten
Oasis gegründet wurde und im Verlauf der Jahrhunderte zu einer Monsterstadt heranwuchs; in ihr leben nicht nur Menschen und die Ureinwohner des Planeten, sondern eine Vielzahl Angehöriger unterschiedlichster Rassen.«


Spieldauer 3 CDs à ca. 50 Minuten
Im DigiPak
ISBN - 978-3-939600-41-1
VK: 19,95 €‚



_____________________________________________________
"Jede Kunst ist politischer Manipulation unterworfen, außer jener, die die Sprache eben dieser Manipulation spricht" Laibach

JMC Offline

Yak


Beiträge: 49

30.01.2008 16:02
#25 RE: Punktown antworten

Versteh ich das richtig? Die 3 Folgen erscheinen zusammen im Digi-Package?!

Jon-Jon Offline

Freimaurer


Beiträge: 136

31.01.2008 15:52
#26 RE: Punktown antworten

hier das Cover der ersten Ausgabe!

Steven Offline

Administrator


Beiträge: 828

31.01.2008 16:00
#27 RE: Punktown antworten

Hui. Das sieht echt gut aus.

_____________________________________________________
"Jede Kunst ist politischer Manipulation unterworfen, außer jener, die die Sprache eben dieser Manipulation spricht" Laibach

DerHarry Offline

Aganoi


Beiträge: 173

01.02.2008 10:22
#28 RE: Punktown antworten

Ich finde die LAUSCH-Cover eigentlich alle sehr gut. Ist vielleicht auch Geschmackssache, aber ich persönlich habe bei LAUSCH noch kein Cover gesehen, das mir nicht gefallen hätte.

_________________________________________________
Nur der frühe Vogel fängt den Wurm.
Aber erst die zweite Maus bekommt den Käse.

Steven Offline

Administrator


Beiträge: 828

22.02.2008 22:42
#29 RE: Punktown antworten
Auf der Leipziger Buchmesse wird man Punktown zu hören bekommen.

Datum: 13. März 2008
Uhrzeit: 12:00 - 12:45 Uhr

Datum: 16. März 2008
Uhrzeit: 11:00 - 12:00 Uhr

Ort: FOCUS Hörbuchcafé, Halle 3, Stand C511

Quelle: http://www.leipzig-liest.de/

Ich werde am 16.März (Sonntag) anwesend sein.

_____________________________________________________
"Jede Kunst ist politischer Manipulation unterworfen, außer jener, die die Sprache eben dieser Manipulation spricht" Laibach

Greifenklaue Offline

Amuletträger


Beiträge: 466

27.04.2008 19:22
#30 RE: Punktown antworten

Ich freue mich zu verkünden, dass ich es jetzt auch habe! Auf der RPC gekauft!

***
"Gorion wäre stolz auf Euch!" - http://www.greifenklaue.de

Meine Hörspielrezis - http://www.greifenklaue.de/rezimenue_medien.html

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

B.Ö.S.E., Caine , Die Schwarze Sonne, Drizzt, Hellboy, Punktown und alle anderen LAUSCH Hörspiele sind Eigentum von LAUSCH - Phantastische Hörspiele Alle Rechte vorbehalten. Alle anderen Inhalte gehören den jeweiligen Besitzern.
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen