Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 2.463 mal aufgerufen
 Serien und Einzelhörspiele
Seiten 1 | 2
Greifenklaue Offline

Amuletträger


Beiträge: 466

27.05.2008 10:37
DSA-Hörspiele bei Europa antworten



Schon etwas länger bekannt, aber trotzdem spektakulär: Nachdem der Horchposten-Verlag die Lizenz für die DSA-Hörbücher am Anfang des Jahres verloren hat, wurde bekannt, dass das Hörspiellabel Europa die Rechte an DSA(-Hörspielen) erworben hat. Konkrete Infos gibt es aber frühestens erst ab Juni, Neuerscheinung wird es nicht vor dem Spätsommer / Herbst geben.

-> http://tanelorn.net/index.php?topic=41175.0

Die verantwortliche DSA-Redakteurin Daniela Knor schreibt dazu:
"Neues von den Hörspielen: Sie werden (voraussichtlich im Herbst) unter dem bekannten Label EUROPA erscheinen. Zur Zeit überarbeite ich noch einmal das Manuskript, damit die Hörspiele endlich in die Produktion gehen können."

-> http://www.daniela-knor.de/

***
"Gorion wäre stolz auf Euch!" - http://www.greifenklaue.de

Meine Hörspielrezis - http://www.greifenklaue.de/rezimenue_medien.html

Steven Offline

Administrator


Beiträge: 828

27.05.2008 15:14
#2 RE: DSA-Hörspiele bei Europa antworten

Hmm. Europa...

Reizt mich nicht sonderlich.

_____________________________________________________
"Jede Kunst ist politischer Manipulation unterworfen, außer jener, die die Sprache eben dieser Manipulation spricht" Laibach

Aristophanes Offline

Dunkelelf (Drow)


Beiträge: 220

27.05.2008 18:05
#3 RE: DSA-Hörspiele bei Europa antworten

Solange das Hörspiel gut ist, ist das Label doch egal. Als ich Kind war (in den 80ern), gab es auch gar nichts anderes als "Europa". Zumindest kam es mir so vor.

Steven Offline

Administrator


Beiträge: 828

27.05.2008 18:07
#4 RE: DSA-Hörspiele bei Europa antworten

Die Musik beispielsweise hört sich oft an, als wäre sie aus einer isländischen Fisch-Büchse.

_____________________________________________________
"Jede Kunst ist politischer Manipulation unterworfen, außer jener, die die Sprache eben dieser Manipulation spricht" Laibach

Greifenklaue Offline

Amuletträger


Beiträge: 466

28.05.2008 01:45
#5 RE: DSA-Hörspiele bei Europa antworten

Ja, einierseits ein großes 80er-Label, aber kein Produktionen auf dem neuesten Stand...

Egal ich bin gespannt!

***
"Gorion wäre stolz auf Euch!" - http://www.greifenklaue.de

Meine Hörspielrezis - http://www.greifenklaue.de/rezimenue_medien.html

Aristophanes Offline

Dunkelelf (Drow)


Beiträge: 220

05.07.2008 16:21
#6 RE: DSA-Hörspiele bei Europa antworten

Hier mal ein interessanter Link mit Infos, Interviews und Hörproben.

http://www.hoerspieltalk.de/forum/index....d&threadID=4245

Ich meine "Bruenor" zu hören...

Greifenklaue Offline

Amuletträger


Beiträge: 466

05.07.2008 21:15
#7 RE: DSA-Hörspiele bei Europa antworten

Superlink, Riesendank.

Hab da gleich mal ne News draus gebaut.

-> http://www.lorp.de/magazin/newsflash/show.asp?id=1530

***
"Gorion wäre stolz auf Euch!" - http://www.greifenklaue.de

Meine Hörspielrezis - http://www.greifenklaue.de/rezimenue_medien.html

Belphanior Offline

Jäger

Beiträge: 81

30.09.2008 16:33
#8 RE: DSA-Hörspiele bei Europa antworten

Die ersten beiden Folgen habe ich jetzt gehört. Folge 1 gefiel mir leider gar nicht, Folge 2 war besser, aber immer noch weit von Drizzt entfernt.

Grüße,
Belphy

Steven Offline

Administrator


Beiträge: 828

11.10.2008 00:07
#9 RE: DSA-Hörspiele bei Europa antworten

Und was sagst du, Greifenklaue?

_____________________________________________________
"Jede Kunst ist politischer Manipulation unterworfen, außer jener, die die Sprache eben dieser Manipulation spricht" Laibach

Greifenklaue Offline

Amuletträger


Beiträge: 466

11.10.2008 00:34
#10 RE: DSA-Hörspiele bei Europa antworten

Muss erst noch tiefergehend reinhören. Habe die erste Folge gestern im Halbschlaf wahrgenommen und mir dünkt, Belphanior könnte recht haben - dickes LEIDER.

Aber ich monn erst morgen zum gründlich hören, also nicht die Pferde scheu machen.

***
"Gorion wäre stolz auf Euch!" - http://www.greifenklaue.de

Meine Hörspielrezis - http://www.greifenklaue.de/rezimenue_medien.html

Greifenklaue Offline

Amuletträger


Beiträge: 466

12.10.2008 14:46
#11 RE: DSA-Hörspiele bei Europa antworten

Zurecht... Zwar gefallen mir die Stimmen des kleinen Heldengrüppchens nicht so gut / klingen sehr jung / sollen sehr jung sein (u.a. die Stimme vom jungen Aleister Crowlesy aus DSS).

Aber insgesamt ist das Hörspiel ganz gelungen, teilweise DSA-typisch.

Gut, aber noch nicht an Drizzt oder Sacred dran.

***
"Gorion wäre stolz auf Euch!" - http://www.greifenklaue.de

Meine Hörspielrezis - http://www.greifenklaue.de/rezimenue_medien.html

Marz Offline

Aganoi

Beiträge: 154

12.10.2008 17:53
#12 RE: DSA-Hörspiele bei Europa antworten
Naja da kann man geteilter Meinung sein. Zeitreisen funktionieren für mich in Fantasygeschichten einfach garnicht und so hatte ich nach dem ersten Teil erstmal keinen Bock mehr die anderen Episoden gleich hinterher zu schieben. An der ersten Drizzt-Triologie kommt in Sachen Fantasy eh nix mehr vorbei (nicht einmal das Rest-Drizztwerk), also lege ich die Eingangsmesslatte eh schon nicht so hoch und sie wurde dennoch klar gerissen.
Aber ich denke mal es liegt klar im Auge des Betrachters. Du bist selbst Rollenspieler und tief im Genre verwurzelt. Ich dagegen bin eher der SciFi Hörspieler der mal über den Tellerrand schaut und auch mit Drizzt durchaus was anfangen kann, aber alle Fantasy der Welt jederzeit gegen nen guten Perry Rhodan oder nen durchgeknallten Cain eintauschen würde. In meinen Augen ist DSA in erster Linie mal den Genrefans zum Reinhören zu empfehlen, der Rest findet bessere Hörspiele auf dem wachsenden Markt.

Jeder Cent hilft

Greifenklaue Offline

Amuletträger


Beiträge: 466

19.02.2009 01:46
#13 RE: DSA-Hörspiele bei Europa antworten

***
"Gorion wäre stolz auf Euch!" - http://www.greifenklaue.de

Meine Hörspielrezis - http://www.greifenklaue.de/rezimenue_medien.html

mardnpopardn Offline

Jäger


Beiträge: 98

20.02.2009 09:04
#14 RE: DSA-Hörspiele bei Europa antworten

Scheint mir eine weise Entscheidung zu sein. Ich fand sie doch ziemlich grottig, selbst für die vermutliche Zielgruppe der Jungpubertierenden.

Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden.

Aristophanes Offline

Dunkelelf (Drow)


Beiträge: 220

20.02.2009 15:22
#15 RE: DSA-Hörspiele bei Europa antworten

Ich hab es mir nicht gekauft. War hin und hergerissen. Einerseits ist es Lausch & Fantasy, andererseits DSA (ich bin überzeugter D&D Player) und eine weitere Serie, die ich anfangen würde (Stichwort Kostenfaktor).

Bin immer noch am überlegen, ob ich soll oder nicht. Also sie mir holen. Das die Serie eingestellt wurde, macht zumindest den Kostenfaktor übersehbar.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

B.Ö.S.E., Caine , Die Schwarze Sonne, Drizzt, Hellboy, Punktown und alle anderen LAUSCH Hörspiele sind Eigentum von LAUSCH - Phantastische Hörspiele Alle Rechte vorbehalten. Alle anderen Inhalte gehören den jeweiligen Besitzern.
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen