Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.083 mal aufgerufen
Umfrage: Welches ist euer bevorzugtes Hörspiel-Medium
Bisher wurden 7 Stimmen zur Umfrage " Welches ist euer bevorzugtes Hörspiel-Medium" abgegeben.
 AntwortenAbgegebene StimmenGrafische Auswertung
1. LP 0
0%
2. MC 1
14,3%
3. CD 5
71,4%
4. Download 1
14,3%
5. Anderes 0
0%
 
6 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.
 Rund um das Hörspiel
Steven Offline

Administrator


Beiträge: 828

11.02.2008 15:00
Euer bevorzugtes HSP Medium antworten

Welches ist euer bevorzugtes Hörspiel-Format?

- LP
- MC
- CD
- Download
- Anderes (Mp3-Karte/...)

Mehrfachauswahl möglich.

_____________________________________________________
"Jede Kunst ist politischer Manipulation unterworfen, außer jener, die die Sprache eben dieser Manipulation spricht" Laibach

Greifenklaue Offline

Amuletträger


Beiträge: 466

12.02.2008 02:13
#2 RE: Euer bevorzugtes HSP Medium antworten

Mittlerweile CD, früher MC und seitdem am Autoradio nut noch der Stick und nicht mehr der CD-Player geht, der MP3-Speicherstick.

Doewnload gerne bei kostenlosen Projekten, wenn ich was bezahle, will ich was in der Hand haben, was ich ggf. weiterverkaufen kann, wenn ich es für Mist halte!

***
"Gorion wäre stolz auf Euch!" - http://www.greifenklaue.de

Meine Hörspielrezis - http://www.greifenklaue.de/rezimenue_medien.html

DerHarry Offline

Aganoi


Beiträge: 173

12.02.2008 10:48
#3 RE: Euer bevorzugtes HSP Medium antworten

Ich brauch CD mit gescheitem Booklet oder ähnlichem. Ich bin noch nichtmal Fan dieser Boxen, obwohl die wesentlich günstiger sind.

Gut - so einen Radio-Tatort zum Beispiel kann man sich mal runterladen.

_________________________________________________
Nur der frühe Vogel fängt den Wurm.
Aber erst die zweite Maus bekommt den Käse.

mardnpopardn Offline

Jäger


Beiträge: 98

13.02.2008 09:39
#4 RE: Euer bevorzugtes HSP Medium antworten

Was handfestes ist schon besser. Allerdings ziehe ich mir dann aus Zeitgründen die meisten Sachen auf den MP3-Player, damit ich unterwegs schon mal weiterhören kann.

Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden.

Marz Offline

Aganoi

Beiträge: 154

14.02.2008 11:09
#5 RE: Euer bevorzugtes HSP Medium antworten

Bevorzugtes Format wäre eigentlich mp3 wenns um den täglichen Gebrauch ginge. Aber ich denke mal die Frage bezieht sich darauf welches Format ein Hörspiel beim Kauf haben sollte und dann ist es bei mir ganz klar die CD. Kommerzielle Downloads würden erst in Frage kommen wenn ich tatsächlich einen grossen Teil des Einzelhandelspreises sparen könnte (min. 50%) und über die Files genauso frei verfügen kann wie es bei einer CD der Fall ist. Bei Bezahl-Downloads wie sie momentan angeboten werden kann es sich eigentlich nur um Kundenverarsche aus Rache für die Raubkopierer an den ehrlichen armen Schweinen handeln.

Die LP Sammlungen älterer Semester find ich zwar jedes Mal wieder beeindruckend, gerade weil Coverartwork damals noch was mit Kunst zu tun hatte und nicht nur mit der Überlegung wie wohl der grösste Kaufanreitz generiert wird, aber man kann die Zeit halt nicht zurück drehen und ist doch froh über stabilere, langlebigere und hochwertigere Tonträger.

Jeder Cent hilft

Greifenklaue Offline

Amuletträger


Beiträge: 466

15.02.2008 01:49
#6 RE: Euer bevorzugtes HSP Medium antworten

langlebigere? Sicher?

***
"Gorion wäre stolz auf Euch!" - http://www.greifenklaue.de

Meine Hörspielrezis - http://www.greifenklaue.de/rezimenue_medien.html

Mihai Eftimin Offline

Yak

Beiträge: 42

24.02.2008 00:49
#7 RE: Euer bevorzugtes HSP Medium antworten

Also, ich nehme (bei nicht-kommerziellen Hörspielen) den Download (wie sollte es sonst gehen?), bei kommerziellen meistens die MC, nur ganz selten die CD, weil MCs einfach weniger kosten.

Blackbeard Offline

Yak


Beiträge: 35

26.02.2008 22:06
#8 RE: Euer bevorzugtes HSP Medium antworten
Eigentlich mehr MC's, da diese meist robuster sind und eigentlich auch länger halten. Manchmal muss man aber auf die CD umsteigen, und diese dann mit Sorgfalt nutzen. Besonders wenn sie anfangen Tracks zu überspringen könnte ich die CD gleich gegen die Wand klatschen, aber da CD's immer beliebter werden, muss man mitgehen, vor Allem, da schon meist (siehe Point Whitmark) gar keine MC's mehr produziert werden. Bin daher eher ein MC-Fan.
 Sprung  

B.Ö.S.E., Caine , Die Schwarze Sonne, Drizzt, Hellboy, Punktown und alle anderen LAUSCH Hörspiele sind Eigentum von LAUSCH - Phantastische Hörspiele Alle Rechte vorbehalten. Alle anderen Inhalte gehören den jeweiligen Besitzern.
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen