Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.577 mal aufgerufen
 Serien und Einzelhörspiele
Steven Offline

Administrator


Beiträge: 828

13.02.2008 17:56
Die Drei Fragezeichen geht weiter! antworten
In Antwort auf:
---BLITZMELDUNG---EINIGUNG ZWISCHEN KOSMOS UND SONYBMG---
Die Meldung des Tages


http://www.natuerlichvoneuropa.de/area_d...036&pfid=&sid=1

_____________________________________________________
"Jede Kunst ist politischer Manipulation unterworfen, außer jener, die die Sprache eben dieser Manipulation spricht" Laibach

Aristophanes Offline

Dunkelelf (Drow)


Beiträge: 220

18.02.2008 00:59
#2 RE: Die Drei Fragezeichen geht weiter! antworten

Ich kenne viele Leute, die total auf die Drei ? abfahren. Allerdings konnte ich als Kind da schon keinen Zugang zu finden. Daher werfe ich einfach mal eine Frage in die Runde:

Was fasziniert euch an dieser Serie?

Blackbeard Offline

Yak


Beiträge: 35

26.02.2008 23:08
#3 RE: Die Drei Fragezeichen geht weiter! antworten
Was heißt faszinieren? Ich finde die Serie ganz unterhaltsam bei längeren Autofahrten etc., sie gehört aber dennoch nicht zu meinen lieblings Hsp-Serien. Wiederspruch: Dennoch freue ich mich auf einige neue Folgen (besonders: Spur ins Nichts; Feuermond; Haus des Schreckens; Der tote Mönch). Ansonsten ist ist das auch nur eine Phase in der sich alle freuen und am Ende keiner mehr die Produkte kauft.
Greifenklaue Offline

Amuletträger


Beiträge: 466

27.02.2008 11:43
#4 RE: Die Drei Fragezeichen geht weiter! antworten

Ich bin von den Originalfolgen der ??? fasziniert, von denen mit deutschen Drehbuch immer eher weniger. (Umbruch Folge... 44/45 irgendwo.)

An den alten Folgen war und ist der Hammer, dass es oft mysteriöse, seltsame Fälle sind (Geisterhaus, sprechende Papageien & ein Rätsel, Drachen, Mysterium um verschwundenen Schiffsdiesel, Trolle & Kobolde...), die sich aber allesamt aufklären und das ganze dabei stimmig ist, einen spannenden Plot bilden und halbwegs nachvollziehbar und logisch bleibt!

***
"Gorion wäre stolz auf Euch!" - http://www.greifenklaue.de

Meine Hörspielrezis - http://www.greifenklaue.de/rezimenue_medien.html

Marz Offline

Aganoi

Beiträge: 154

05.03.2008 00:24
#5 RE: Die Drei Fragezeichen geht weiter! antworten

Ich denke es ist weniger Faszination als viel mehr Nostalgie. Ich bin mit meinen 32 Jahren wohl fast alt genug um als Vater der heute anvisierten Zielgruppe der drei Dedektive durchzugehen. Wer in den 80ern Kind war hat mindestens eine Folge drei Fragezeichen gehört, da ging kein Weg vorbei. Und obwohl ich auch die ersten 30 bis 40 Folgen als die besten der Serie sehe, muß man schon zugeben das auch unter den späten Folgen noch ein paar echte Hörspielperlen sind. Nacht in Angst oder Das Erbe des Meisterdiebs z.B. brauchen sich vor keiner Klassikerfolge zu verstecken.

Jeder Cent hilft

Greifenklaue Offline

Amuletträger


Beiträge: 466

10.03.2008 00:01
#6 RE: Die Drei Fragezeichen geht weiter! antworten
@Nacht in Angst oder Das Erbe des Meisterdiebs: Sind sehr gute Folgen, müssen sich aber trotzdem hinter diesen verstecken

Das Erbe des Meisterdiebes z.B. hatte ne sehr Solopassage und ich konnte nach 5, nein 3 Minuten auflösen. Das ging früher nie...

Nacht in Angst... Das war der Museumseinbruch, richtig? Ja, der war gut. Aber eben unkonvetionell.

Gute Folgen, die zugleich klassisch sind, hat man kaum wieder hingekriegt. "Der Nebelberg" würde mir einfallen, ABER die erreicht nicht den Durchschnitt der alten!

***
"Gorion wäre stolz auf Euch!" - http://www.greifenklaue.de

Meine Hörspielrezis - http://www.greifenklaue.de/rezimenue_medien.html

Greifenklaue Offline

Amuletträger


Beiträge: 466

27.04.2008 21:58
#7 RE: Die Drei Fragezeichen geht weiter! antworten

Die drei ??? 121 - Spur ins Nichts

Eine ungewöhnliche Folge von der Handlung (etwas erinnert es an 86 - Nacht in Angst). Sowohl Peter wie auch Justus erwachen in einer Art Gefängniszelle, jeweils mit einem Mitgefangenen. Keiner von den vieren kann sich erinnern, wie er herkam. Schließlich gelingt es den beiden, per Morsecode über die Heizungsrohre Kontakt aufzunehmen. Da entdeclt Justus hinter dn Rohren plötzlich eine Kamera... Was ist hier nur los?

Gefällt mir nicht überragend: Pluspunkt die ungewöhnliche Ausgangslage, Minuspunkt ist die Auflösung. Die Folge war ja auch schon etwas abgelagert...

Die drei ??? 122 und der Geisterzug

Justus, Peter und Bob fahren für ihren Onkel per Museumszug in ein Zugmuseum. Der junge Schaffner ist gar nicht gut auf die drei zu sprechen, was Justus schließlich aufklärt. Zwar sollen die drei für Onkel Titus dort Dinge sichten, die es lohnt auf dem Schrottplatz zu verkaufen, aber Titus und der Leiter des Museums sind gute Freunde und dieser braucht Geld, ansdonsten droht das Museum die Schließung, zumal es einen Investor gibt, der sich für das gesamte Gelände interessiert und es einstampfen will. Das stellt den Schaffner erstmal zufrieden, der daraufhin ne Runde Eis spendieren will.

Als er jedoch nicht mehr auftaucht, machen sich die drei auf die Suche und finden ihn schließlich in einem verschlossenen Abteil. Kaum ist er befreit, fährt der alte Zug in den Tunnel ein und da der Schaffner keine Öllaternen verteilen konnte, ist es stockduster. Plötzlich ein Knall und der Zug hält. Die drei Detektive machen sich auf, das zu untersuchen, als sich der Zug wieder in Gang setzt - während die drei noch im Tunnel stecken...

Die Folge hat mir ganz gut gefallen, aber sie kann nicht gegen die neue Ponit Whitmark-Zugfolge (#22) anstinken... Trotzdem gut gelungen.

***
"Gorion wäre stolz auf Euch!" - http://www.greifenklaue.de

Meine Hörspielrezis - http://www.greifenklaue.de/rezimenue_medien.html

Marz Offline

Aganoi

Beiträge: 154

12.10.2008 18:14
#8 RE: Die Drei Fragezeichen geht weiter! antworten

Hat jemand schon die 125 Feuermond gehört? Ich sammle die Folgen schon lang nicht mehr und hab mich auch von allen MC´s getrennt, aber diese Sondersachen wie etwa der Superpapagei 2004, Master Of Chess, die 100. Folge oder eben jetzt Feuermond gönn ich mir noch. Und ich muß sagen das ich bis jetzt zwar nur die erste CD gehört habe, aber da ausgerechnet die Handlung einer meiner absoluten Neuzeitlieblingsfolgen (Das Erbe des Meisterdiebs) wieder aufgegriffen wird und es ein Wiedersehen mit alten Bekannten gibt gefällt mir was ich bisher gehört hab ausgesprochen gut.

Jeder Cent hilft

Belphanior Offline

Jäger

Beiträge: 81

14.10.2008 18:22
#9 RE: Die Drei Fragezeichen geht weiter! antworten

Ich höre den Feuermond gerade. Bislang fand ich das Hörspiel interessant; die Buchvorlage gehört aber auch zu den Besten der letzten Jahre. Lediglich "Der Geisterzug" und "Tödliches Eis" haben mich ähnlich gepackt.

 Sprung  

B.Ö.S.E., Caine , Die Schwarze Sonne, Drizzt, Hellboy, Punktown und alle anderen LAUSCH Hörspiele sind Eigentum von LAUSCH - Phantastische Hörspiele Alle Rechte vorbehalten. Alle anderen Inhalte gehören den jeweiligen Besitzern.
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen