Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.417 mal aufgerufen
 Punktown
Aristophanes Offline

Dunkelelf (Drow)


Beiträge: 220

15.03.2008 17:17
Punktown Preview antworten

Hallo liebe Forum Member,

als regelmäßiger Leser des Orkus Musikmagazins habe ich erfreut festgestellt, dass sich auf der Orkus Compilation 38 (liegt der aktuellen Heftausgabe bei) ein 19minütiges Preview zu Punktown befindet, welches allerdings leider nur im PC abspielbar zu sein scheint.

Die Storyidee ist echt geil und die Umsetzung gefällt mir auch sehr gut. Hab es mir gleich dreimal hintereinander angehört. Freue mich schon sehr darauf Punktown in voller Länge genießen zu dürfen.

Also wenn ihr es nicht erwarten könnt auch mal reinzuhören: Auf zum Kiosk und holt euch den neuen Orkus.

Marz Offline

Aganoi

Beiträge: 154

15.03.2008 18:28
#2 RE: Punktown Preview antworten

Dann kannst du uns ja jetzt aus erster Hand erzählen wie wir uns diese "Illustrierte" Lesung vorzustellen haben. Ein Erzähler/Vorleser liest den Text runter und dazu gibts dann Sound FX und Musik? Mann, Mann, Mann ich glaub ich muß heute doch noch zum Hauptbahnhof. Orkus hört sich verdammt nach Kriegste-eh-nur-am-Bahnhofskiosk an. ^^

Jeder Cent hilft

Aristophanes Offline

Dunkelelf (Drow)


Beiträge: 220

16.03.2008 01:59
#3 RE: Punktown Preview antworten

Vom Stil her geht das Ganze in etwa in Richtung der beiden von Lausch umgesetzten Larry Brent Hörbücher. Der Erzähler dominiert klar mit seiner Lesung. Dabei wird wörtliche Rede aber von anderen Stimmen gesprochen. Es gibt passende Hintergrundgeräuche (ein Autohupen, einen fluchenden Auserirdischen, etc.) und Musik- und Geräuschuntermalung. Dadurch geht Punktown mehr in Richtung Hörspiel als Larry Brent, welches ja zu Recht als Hörbuch bezeichnet und nur von einer Person gesprochen wird. Allerdings ist Punktown (zumindest der Ausschnitt auf der CD) erzählerzentriert, was ja eher untypisch für ein Hörspiel ist. Illustrierte Lesung paßt also gut.

Und die Story ist auch sehr interessant. Macht Lust auf mehr.

Das Magazin beschäftigt sich übrigens mit Gothic Musik. Höre ich gelegentlich. http://www.orkus-online.de

Steven Offline

Administrator


Beiträge: 828

16.03.2008 17:25
#4 RE: Punktown Preview antworten
Komme gerade von der Buchmesse. Ich habe dort auch der Live-Preview von Punktown beigewohnt. War schon toll. Werde später ausführlicher berichten.

_____________________________________________________
"Jede Kunst ist politischer Manipulation unterworfen, außer jener, die die Sprache eben dieser Manipulation spricht" Laibach

Aristophanes Offline

Dunkelelf (Drow)


Beiträge: 220

17.03.2008 17:37
#5 RE: Punktown Preview antworten

Ich hab gerade gesehen, dass man für den Ausschnitt aus Punktown nicht zwingend den Orkus kaufen muss. Den gibts auch auf der Lausch Homepage zum Online Anhören.

Schaut mal unter:

http://www.merlausch.de/index.php?option...=164&Itemid=176

Echt eine coole Story. Art schoss sich selbst in den Kopf...

Wie findet ihr die?

Steven Offline

Administrator


Beiträge: 828

17.03.2008 17:54
#6 RE: Punktown Preview antworten

Ich verbrachte ja Samstag und Sonntag in Leipzig, aber nur Sonntag ging ich auf die Buchmesse. Pünktlich kurz vor 11 fand ich mich im Focus-Hörbuchcafè ein. Leider waren, im Gegensatz zu anderen Lesungen, kaum Zuhörer da, als Gerrit-Schmidt-Foß loslegte. Aber er sprach großartig. Weibliche, wie männliche Rollen wurden gesprochen, als wären mehrere Personen anwesend. Im Anschluss an die etwas 25-minütige Lesung, kaufte ich mir auch gleich die Punktown-Box am LAUSCH-Stand. Leider muss ich moch noch etwas gedulden, da es mein Geschenk zu Ostern wird.

_____________________________________________________
"Jede Kunst ist politischer Manipulation unterworfen, außer jener, die die Sprache eben dieser Manipulation spricht" Laibach

Aristophanes Offline

Dunkelelf (Drow)


Beiträge: 220

17.03.2008 18:29
#7 RE: Punktown Preview antworten

Die gibts schon? Amazon hat die erst ab dem 28.03....

Steven Offline

Administrator


Beiträge: 828

17.03.2008 18:40
#8 RE: Punktown Preview antworten

_____________________________________________________
"Jede Kunst ist politischer Manipulation unterworfen, außer jener, die die Sprache eben dieser Manipulation spricht" Laibach

JMC Offline

Yak


Beiträge: 49

21.03.2008 12:21
#9 RE: Punktown Preview antworten

Wurde die Veröffentlichung irgendwie verschoben? Ich hatte die ganze Zeit den 21.03. als Releasedatum im Kopf Wollte eigentlich gleich zu Media Markt fahren, aber das hat sich jetzt leider erledigt Egal...

Habe mir gestern in aller Ruhe mal die Geschichte "Hydra" angehört, was kein Preview ist, sondern eine komplette abgeschlossene Geschichte. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich positiv überrascht wurde. Ich hätte nicht gedacht, dass mich diese neue Art des Erzählens so faszinieren und in einen Bann ziehen kann. Ganz große klasse! Super Atmosphäre, klasse Sprecher, fesselnd von Anfang bis Ende... Großartig!

Wenn dieses Niveau auch in PUNKTOWN Vol. 1 über eine Spiellänge von 50 Minuten gehalten werden kann, steht ein weiterer Knaller im Hause LAUSCH an. Bin gespannt...

Jon-Jon Offline

Freimaurer


Beiträge: 136

21.03.2008 18:42
#10 RE: Punktown Preview antworten

3 mal 50 min.!

JMC Offline

Yak


Beiträge: 49

22.03.2008 08:48
#11 RE: Punktown Preview antworten

In Antwort auf:
3 mal 50 min.!


Jo, weiß ich. Aber danke

Jon-Jon Offline

Freimaurer


Beiträge: 136

22.03.2008 11:43
#12 RE: Punktown Preview antworten

Im Rahmen der "Osthöreiersuche" gibt es hier einen weiteren PUNKTOWN Schnipsel!
Diesmal aus "Bibliothek der Leiden".

http://www.vorleser.net/html/themen.html

und dann rechts oben auf das Ei klicken.
Die Aktion läuft noch bis zum 24. März.

Greifenklaue Offline

Amuletträger


Beiträge: 466

22.03.2008 13:59
#13 RE: Punktown Preview antworten

Das erste Preview war gut, cool-düstere Geschichte!

***
"Gorion wäre stolz auf Euch!" - http://www.greifenklaue.de

Meine Hörspielrezis - http://www.greifenklaue.de/rezimenue_medien.html

Greifenklaue Offline

Amuletträger


Beiträge: 466

24.03.2008 00:45
#14 RE: Punktown Preview antworten

In Antwort auf:
Wurde die Veröffentlichung irgendwie verschoben? Ich hatte die ganze Zeit den 21.03. als Releasedatum im Kopf Wollte eigentlich gleich zu Media Markt fahren, aber das hat sich jetzt leider erledigt Egal...
Der aktuelle Newsletter spricht auch vom 28.3. Am Freitag ist es also so weit!

***
"Gorion wäre stolz auf Euch!" - http://www.greifenklaue.de

Meine Hörspielrezis - http://www.greifenklaue.de/rezimenue_medien.html

Greifenklaue Offline

Amuletträger


Beiträge: 466

28.03.2008 02:31
#15 RE: Punktown Preview antworten

Och...

"Leider müssen wir verkünden, dass die für heute abend angekündigte PUNKTOWN Release-Party im Haus 73 ausfällt!

Einer unsere grandiosen Schauspieler ist zu unserem Bedauern kurzfristig verhindert.

Als kleiner Trost, sei noch einmal darauf hingewiesen, dass wir Euch auf merlausch.de kostenlos die PUNKTOWN Geschichte "Hydra" (mit Dietmar Wunder, Stimme von James Bond, Daniel Craig) zum download und anhören anbieten."

Schade eigentlich!

***
"Gorion wäre stolz auf Euch!" - http://www.greifenklaue.de

Meine Hörspielrezis - http://www.greifenklaue.de/rezimenue_medien.html

«« Gewonnen
Punktown »»
 Sprung  

B.Ö.S.E., Caine , Die Schwarze Sonne, Drizzt, Hellboy, Punktown und alle anderen LAUSCH Hörspiele sind Eigentum von LAUSCH - Phantastische Hörspiele Alle Rechte vorbehalten. Alle anderen Inhalte gehören den jeweiligen Besitzern.
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen