Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.167 mal aufgerufen
 Mehr LAUSCH
Steven Offline

Administrator


Beiträge: 828

02.11.2007 07:59
LAUSCH Live antworten

Wünscht ihr euch so etwas? Hörspiele, die Live vor Publikum aufgeführt wird?

_____________________________________________________
"Jede Kunst ist politischer Manipulation unterworfen, außer jener, die die Sprache eben dieser Manipulation spricht" Laibach

Greifenklaue Offline

Amuletträger


Beiträge: 466

02.11.2007 14:04
#2 RE: LAUSCH Live antworten

Hmm. ??? live war wahnsinnig cool, Larry Brent "live" hingegen eine Riesenenttäuschung.

Kurzum, ein Kann, kein Muss!

***
"Gorion wäre stolz auf Euch!" - http://www.greifenklaue.de

Meine Hörspielrezis - http://www.greifenklaue.de/rezimenue_medien.html

Ron Offline

Klugscheißer


Beiträge: 64

02.11.2007 22:26
#3 RE: LAUSCH Live antworten

Hmm... ich weiß nicht, ob die derzeitigen Hörspiele von Lausch einen Live-Auftritt hergeben. Das meine ich gar nicht negativ. Am besten könnte ich mir noch B.Ö.S.E. vorstellen, da die anderen meiner Ansicht nach zu komplex und zu ernst sind, um sie auf die Bühne zu bringen. Da käme glaube ich nicht die gewünschte Atmosphäre auf.

___________________________________________________
Und wenn die 24 Stunden des Tages nicht ausreichen,
dann nehmen wir noch die Nacht dazu.

Steven Offline

Administrator


Beiträge: 828

02.11.2007 22:42
#4 RE: LAUSCH Live antworten

Ich denke Caine wäre auch noch passend.

Die Schwarze Sonne und Drizzt halte ich aber auch für völlig ungeeignet.

_____________________________________________________
"Jede Kunst ist politischer Manipulation unterworfen, außer jener, die die Sprache eben dieser Manipulation spricht" Laibach

Greifenklaue Offline

Amuletträger


Beiträge: 466

03.11.2007 13:08
#5 RE: LAUSCH Live antworten

In Antwort auf:
Hmm... ich weiß nicht, ob die derzeitigen Hörspiele von Lausch einen Live-Auftritt hergeben. Das meine ich gar nicht negativ. Am besten könnte ich mir noch B.Ö.S.E. vorstellen, da die anderen meiner Ansicht nach zu komplex und zu ernst sind, um sie auf die Bühne zu bringen. Da käme glaube ich nicht die gewünschte Atmosphäre auf.
Uns es sind nur vier Sprecher beteiligt gewesen, meine ich mich zu erinnern.

Aber das ist die (z.Z.) einzige Serie, die mich nicht so begeistern kann. War teilweise sehr flach und klamaukig!

***
"Gorion wäre stolz auf Euch!" - http://www.greifenklaue.de

Meine Hörspielrezis - http://www.greifenklaue.de/rezimenue_medien.html

Steven Offline

Administrator


Beiträge: 828

05.01.2008 19:18
#6 RE: LAUSCH Live antworten

Ein guter Zeitpunkt dieses Thema auszugraben:

In Antwort auf:
P r e s s e i n f o r m a t i o n

„Die dunkle Stunde“ um fünf vor zwölf:
Das dunkle Live-Hörspiel im Internet

Hamburg, 03. Januar 2008

Hörspiele, wie die „???“, der Geisterjäger „John Sinclair“ oder der charismatische Profikiller „Steven Caine“ erfreuen sich steigender Popularität. Immer mehr Jugendliche und Erwachsene lauschen beim Zubettgehen den spannenden Hörspielen um die fesselnden Abenteuer und mysteriösen Aufträge der Hauptdarsteller.

Mit der neuen Veranstaltungsreihe „Die dunkle Stunde“ können Hörspiel-Fans gemütlich vor dem heimischen Computer live in die Hörspielwelten und Live-Lesungen aus dem Hause „LAUSCH – Phantastische Hörspiele“ eintauchen. In Kooperation mit der Live-Stream-Plattform Ligx.de veranstaltet der renommierte Hörspielverlag „LAUSCH“ einmal im Monat am zweiten Donnerstag um fünf vor zwölf „Die dunkle Stunde“ – eine Live-Hörspiel-Lesung über Abgründiges, Abwegiges und Dunkles. Drei wechselnde Schauspieler und Hörspiel-Profis tragen Auszüge aus der Vielfalt der „dunklen“ Literatur zusammen.

Bei der Premiere der „dunklen Stunde“ am 10. Januar um 23.55 Uhr, in einem geheimen Kellergewölbe des Hamburger Schulterblatts, lesen die „düsteren Mentoren“ Peter Woy, Elga Schütz und Jürgen Holdorf. Gestartet wird der dunkle Abend mit „Das ovale Portrait“ von Edgar Allen Poe, darauf folgen Auszüge aus „Ich bin nicht da, wo ihr mich sucht“ – die Geschichte einer Schizophrenie von Susan Sheedan. Abgerundet wird die nächtliche Veranstaltung aus der „Gruft“ mit Textpassagen aus „Das SM-Handbuch“ von T.J. Grimme.

„Die dunkle Stunde“ wird in kompletter Länge – live, unverfälscht und kostenlos – auf der Live-Stream-Plattform Ligx.de übertragen. Also heißt es, den Laptop mit ins Bett nehmen, Kerzen auf dem Nachttisch anzünden und ab 23:55 Uhr in die dunkle, abwegige und abgründige Phantasie der „LAUSCHer“ abtauchen. Die nächste „dunkle Stunde“ folgt schon am 14. Februar u.a. mit Auszügen aus „John Sinclair – Die Totenfrau vom Deichhotel“ und Passagen von Charles Bukowski’s „Fuck Machine“.

„Die dunkle Stunde“ um fünf vor Mitternacht – live auf Ligx.de.




_____________________________________________________
"Jede Kunst ist politischer Manipulation unterworfen, außer jener, die die Sprache eben dieser Manipulation spricht" Laibach

Aristophanes Offline

Dunkelelf (Drow)


Beiträge: 220

06.01.2008 02:43
#7 RE: LAUSCH Live antworten

Sieht man die Sprecher auch bei so einem Live Hörspiel? Ich weiß nicht, ob das nicht viel kaputt machen würde. Das Hörspiel visualisiert sich ja nunmal in meiner Phantasie und da bekommen die Stimmen auch Gesichter, die sehr wahrscheinlich nicht mit denen der Sprecher übereinstimmen werden.

Greifenklaue Offline

Amuletträger


Beiträge: 466

06.01.2008 19:13
#8 RE: LAUSCH Live antworten

Live-Hörspiel? Das Alleinstellungsmerkmal scheint dann ja zu sein, dass es in einem Zug und ohne Wiederholung gesprochen wird! Noch geiler, wenn man es schon live macht, find ich dann ein interaktives Live-Hörspiel, wie z.B. Cassandras Run (Thread hier: http://139753.homepagemodules.de/t195f9-...-Hoerspiel.html ). Da kann der Zuhörer kleine Entscheidungen treffen und je nachdem geht es weiter.

Dadurch ist das Skript dann aberauch weitaus komplexer.

Aber das machtdas live natürlich noch deutlicher!

***
"Gorion wäre stolz auf Euch!" - http://www.greifenklaue.de

Meine Hörspielrezis - http://www.greifenklaue.de/rezimenue_medien.html

Steven Offline

Administrator


Beiträge: 828

06.01.2008 20:09
#9 RE: LAUSCH Live antworten

Bei die "Dr3i" - "Hotel Luxury End" kann man auch selbst Entscheidungen treffen.

_____________________________________________________
"Jede Kunst ist politischer Manipulation unterworfen, außer jener, die die Sprache eben dieser Manipulation spricht" Laibach

Greifenklaue Offline

Amuletträger


Beiträge: 466

07.01.2008 12:45
#10 RE: LAUSCH Live antworten

Stimmt, aber das it nicht live... Aver trotzdem doll!

***
"Gorion wäre stolz auf Euch!" - http://www.greifenklaue.de

Meine Hörspielrezis - http://www.greifenklaue.de/rezimenue_medien.html

Steven Offline

Administrator


Beiträge: 828

07.01.2008 18:46
#11 RE: LAUSCH Live antworten

Hier das Video (Ich glaube hier gerade nur für MySpace Nutzer):

http://blog.myspace.com/index.cfm?fuseac...logID=345185795

_____________________________________________________
"Jede Kunst ist politischer Manipulation unterworfen, außer jener, die die Sprache eben dieser Manipulation spricht" Laibach

 Sprung  

B.Ö.S.E., Caine , Die Schwarze Sonne, Drizzt, Hellboy, Punktown und alle anderen LAUSCH Hörspiele sind Eigentum von LAUSCH - Phantastische Hörspiele Alle Rechte vorbehalten. Alle anderen Inhalte gehören den jeweiligen Besitzern.
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen